Vice World Champion 2018 - KZ 2 -


 NEXT STOP das Highlight des Jahres

Bavarian 24h - Wackersdorf


ADAC - GTC 12h Rennen - Templin

Das Team war bereits Mittwoch angereist und die Fahrer kamen am Donnerstag morgens früh mit dem Flieger von Düsseldorf. Mit dem Leihwagen ging es dann an die Strecke, wo bereits ein einsatzfertiges Kart bereitstand. Es wurde den ganzen Donnerstag gefahren - Streckenkenntnis musste erlangt werden. Am Freitag zusammen mit Teamchef André Training und set up. Es lief gut, die Zeiten waren gut und das lies auch fürs Rennen einiges erwarten. DAS RENNEN lief gut, phasen-weise konnten man sich bis auf Platz 2 vorarbeiten, etablierte sich dann aber doch über die Distanz im Mittelfeld. Nach 11 Stunden 50 Minuten das Rennende vor Augen, das ganze Team in der Box und unser Schlussfahrer Mika wird von einem Konkurenten der Ende Start/Ziel bei Höchstgeschwindigkeit abgeräumt. Aus der Traum!!! Ein bitteres Ende für eine gelungene Veranstaltung.

 

 


GTC Wittgenborn - Super Race Weekend - 04. - 07. Juli 2019

Spektakuläre Rennen und leider ein unverschuldeter crash, der unseren Fahrern jede Chance raubte. Aber auch das ist racing. Als Ergebnis können wir festhalten dass sich unser Team mit seinen Fahrern einen festen Platz im Mittelfeld gesichert hat und es durchaus auch Chancen auf vordere Plätze gab.

3 Stunden-Rennen plus 6 Stunden-Rennen plus 3 Stunden-Rennen

Das wird eine Herausforderung für alle Fahrer und die Taktiktabteilung schiebt derweil Zusatzschichten!!!!!

Und einen Spaß werden wie haben - wir starten Donnerstagabend mit der Fahrerlagerparty!!!!

Ihr wollt dabeisein, allein oder mit Freunden. Vom Fahrerplatz bis zur Bereitstellung eines eigenen Karts für euer Team - alles ist möglich!! Anruf genügt, oder schickt uns eine Anfrage über unsere Kontaktseite - Wir freuen uns auf euch !!!!


 Nachtrennen - Wackersdorf

22. Juni 2019

Lars Walde mit GP 14 und TM 10 C (KZ 2)

FINALE P 5 

  

 

 

 

 

 


GTC Oppenrod - 1000km Rennen - 07. - 09.06.2019

Das Rennen war der Hammer. Es lief über zweimal 9 Stunden und es verlangte von den Fahrern alles ab. Wie immer oberste Devise - möglichst fehlerfrei und keine Defekte. Und genau da traf es uns dieses Mal und absolut heftig. Eine Sitzstrebe war gebrochen, eine Ersatzstrebe musste konstruiert, das alte Teil entfernt und das Neue eingebaut werden. Dieses gelang uns in rund 45 Minuten und es konnte weitergehen. Leider hatte sich aber mit der neuen Strebe das Fahrverhalten derart negativ verändert, dass wir pro Runde 2 Sekunden auf die Spitze verloren. Aber: Das Team begriff auch das als Lerneinheit und so brachten wir die Veranstaltung in Wertung zu Ende.


Freitag 07.06. 09:00 - 18:00 Uhr Training
Samstag 08.06. - Rennen 1 (Teil 1)
Sonntag 09.06. - Rennen 1 (Teil 2)

Zuschauer und Besucher sind willkommen. Kein Eintritt und  freier Zugang zum Fahrerlager. Live dabei sein ist hier ohne Probleme möglich. Besucht uns und schaut unseren Fahrern über die Schulter.


KZ 2 European Championship
Round 1 - Wackersdorf
29.04. - 05.05.2019
Driver line up:
Daniel Bray - New Zealand - Finale P 17
Dylan Draysdale - New Zealand
Matthew Payne - New Zealand


German-Team Championship
12h-Auftaktrennen
25.-28.04 2019 Liedolsheim

Unser Rookie-Team erreichte bei seinem ersten Einsatz einen sensationellen 3. Platz im Beba-Cup!!!!!

Das GTC-Team mit Noah Leyendecker, Mika Henrich, Mathias Werner, Luca Philippi und Marcel Willert hat sich tapfer geschlagen. Teamchef André Kleiber wurde unterstützt durch Lars Walde (Taktik) und Bernd Henrich (Taktik)

Bei wiedrigsten Wetterverhältnissen. Sonne und dazu immer wieder plötzliche Regen- und sogar Hagelschauer verlangten unseren Fahrern alles ab. Aber auch das Taktikteam hatte alle Hände voll zu tun, musste es doch immer wieder rechnen und kalkulieren, welchen Fahrer man zu welchen Wetterkonstellationen auf die Strecke schickt und vor allem musste man ja auch noch die Konkurrenten und deren Strategie im Blick haben.  

and the winner is.............. 

Der Lohn für 12 Stunden harte "Arbeit" P 3!!! (Disqualifikation eines Wettbewerbers)

Kart in der Box: (man beachte die Spurstange!! (damit war Mika eine Stunde lang  unterwegs)


Am Freitag 26.04.2019 ist Testag mit allen Teamfahrern und am Abend gemütliches Beisammensein im Fahrerlager. Es wird viel Benzin geredet werden, die Winterpause war lang.
Falls ihr das Team vor Ort unterstützen möchtet, kommt vorbei. Der Besuch des Teams ist nicht verboten und für eine Tasse Kaffee und ein Gespräch ist immer Zeit. Wir freuen uns auf euch.
Unseren Fahrern wünschen wir den maximalen Erfolg.

GTC Test und Infotage in Oppenrod 06/07.April 2019
K-Race-Tec wird mit einem Team die komplette Serie bestreiten. Neu im Einsatz ein spezielles mit GP und AMV entwickeltes Chassis für schwere 4-Takt Motoren.
Auftakt ist jetzt in Oppenrod und wer möchte, kann uns gerne besuchen. Auch ist eine Teilnahme als Fahrer/in noch möglich.

GTC Saison 2019 - unsere Termine


2018


Saisonfinale am 20./21.10. 2018 in Kerpen bei der Rotax Max Clubsportserie (RMCC) in deren Rahmen die Klasse KZ 2 ausgeschrieben war.

Das Team ging mit den Fahrern Lars Walde (Dreieich), Christian Schuch (Grünstadt), Thorsten Migge (Heidelberg) und André Kleiber (Dormagen) an den Start.

In der Tageswertung erreichten:

Christian Schuch - Platz 4

André Kleiber - Platz 5


Das Ergebnis aus Liedolsheim vom 12h-GTC Rennen gilt es noch zu vermelden:

Das Team ist in der 10. Rennstunde mit Motorschaden ausgeschieden.


Unser GTC-Team geht am 13. und 14. Oktober mit 5 Fahrern in Liedolsheim beim 12 Stunden-Rennen an den Start. 

Am 13. Oktober werden 7 Stunden am Stück gefahren und am 14. sind es noch einmal 5 Stunden. Fahrspass pur und das über Stunden!!!!

 


KZ 2 Vice World Champion 2018

Daniel Bray (New Zealand)

GP Racingkarts und K-Race-Tec Motorsport

 

 


KZ 2 World Championship Genk 

03. bis 09. September KZ 2 WM in Genk (Belgien)

Das gesamte GP Racingkarts Team ist am Start.

Fahrer sind Daniel Bray und Matthew Payne.

Beide Fahrer kommen aus Neusee-land und waren bereits im Juli bei der EM in Lonato schon sehr erfolgreich unterwegs. 


31. August und 01. September Teamtraining in GENK (Belgien)


25./26. August Sommer Cup Kerpen

Wir sind dabei, Ihr doch auch !!!!!


11./12.08. 2018 ADAC-KCT-WAKC Kartrennen in Schaafheim

Anmeldung ist vor Ort noch möglich!!!

90 Teilnehmer eine Super Veranstaltung mit tollen Rennen und die komplette Meisterschaft ist noch offen  


29.07.2018 GTC Wittgenborn 

Weltpremiere ist gelungen, das neue Chassis hat überzeugt. Beeindruckende Trainingszeiten schon im ersten Anlauf.

Und - Es geht weiter!!!!!

Nächster Einsatz bei den GTC 12 Stunden in Liedolsheim am 13./14.10. 2018.

Das Team prüft den Einsatz eines zweiten Karts - Fahrerplatz sichern unter 0173 2059 379


27.-29.07.2018 GTC 12 Stundenrennen in Wittgenborn 

Weltpremiere in Wittgenborn

Rollout GTC GP Chassis 

Eigens für die GTC hat GP ein spezielles 4-Takt-Chassis entwickelt, das hier erstmals zum Einsatz kommt.


12. - 15.07. 2018 European Championship KZ 2 in Lonato del Garda

Daniel Bray (New Zealand) - P 12


01. Juli 2018 K-Race-Tec Motorsport übernimmt Vertrieb für Birel (auch Rennbetreuung)


15. Mai 2018 Christian Schuch gewinnt KZ 2 im WAKC

 

 

 

GP Racingkart by K-Race-Tec Motorsport    k-race-tec@web.de